Lassen Sie sich durch die grünen Oasen von Zagreb heilen

Lesen Sie unseren Leitfaden durch Zagreber Parks und Grünflächen

Zrinjevac square in Zagreb
@ ilijaa

Es gibt nichts besseres als den Geruch von frisch gemähtem Gras, Vogelzwitschern und wunderschönes Grün für die Behandlung von Körper und Seele. Lesen Sie unseren Leitfaden durch Zagreber Parks und Grünflächen in der Stadt.

1. Park Zrinjevac

Im Herzen von Zagreb liegend ist der prächtige grüne Park Zrinjevac ein Teil des Lenuzzi-Hufeisens (auch als Grünes Hufeisen bekannt). Es ist eine wunderbare Reihe von Parks und Plätzen aus dem 19. Jahrhundert, und Zrinjevac ist sein beliebtester Teil.

Genießen Sie auf dem Gras am Zrinjevac im Schatten von Platanen – im Park gibt es über 200 Beispiele von ihnen!

More knjiga
© More knjiga na ZrinjevcuSea of Books, an open-air book and cocktail festival, taking place on Zrinjevac

© More knjiga (Büchersee) Büchersee auf Zrinjevac, Büchersee, Bücher- und Cocktail Open-Air-Festival, das auf dem Zrinjevac stattfindet   

Im Park finden zu jeder Jahreszeit unglaubliche Veranstaltungen statt.

2. Parkwald Tuškanac

Tuškanac ist ein Gebiet der ruhigen Wildnis, für das Sie niemals denken würden, es sei ein Teil der kroatischen Hauptstadt, ohne dass Sie es wissen. Dieser Parkwald erstreckt sich über Fuß des Berges Medvednica.

Unter den bunten Bäumen von Tuškanac versteckt (von denen einige über 100 Jahre alt sind), finden Sie historische Sommervillen, die von der Stadtaristokratie des 19. Jahrhunderts genutzt wurden.

 Tuškanac, summer, stage, outdoor, cinema, fantastic, film, festival
© Nikola Madunović for Fantastic Film Festival ZagrebA showing in the middle of Tuškanac Forest Park

© Nikola Madunović für Fantastic Film Festival Zagreb Film in der Mitte des Parkwaldes Tuškanac

Im Sommer wurden Filme regelmäßig im Parkwald, auf der 1954 gebauten Open-Air-Bühne ausgestrahlt. 

3. Jarun-See

Der Jarun-See wird oft „die See von Zagreb“ genannt. Er ist einer der besten Plätze für Spaß unter der Sonne in der Stadt.

Nehmen Sie ein Sonnenbad auf den Kieselstränden von Jarun, fahren Sie Rad, erproben Sie Rudern, machen Sie einen Spaziergang oder genießen Sie einfach ein kühles Getränk in einem von den Cafes neben dem See.

Jarun lake in Zagreb
© Davor Rostuhar"Beach"-goers enjoy the shores of Jarun each summer

© Davor Rostuhar Strandliebhaber genießen jeden Sommer an den Küsten von Jarun

Dieser künstlich angelegte See nahm seine jetzige Gestalt an als 1987 in Zagreb die Sommer-Universiade stattfand.

4. Park Maksimir

Eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten von Zagrebern sind der Spaziergang in Maksimir und der Genuss in seinen breiten Wiesen, Wäldern und Seen.

Maksimir ist nicht nur der älteste Park in Zagreb und im Südwesten Europas, sondern auch einer der ältesten Parks weltweit. Er wurde 1794 eröffnet und erstreckt sich über 18 Hektar.

Der größte Park in Zagreb, Maksimir, mit der längsten Promenade.

The biggest park in Zagreb, Maksimir, with longest promenade
© dbajurinAn aerial view of treetop-blanketed Maksimir Park

© dbajurin Aussicht aus der Luft auf die Bäumen des Parks Maksimir

In Maksimir gibt es eine Reihe von Pavillons (verpassen Sie nicht den interessanten Pavillon Jeka aus dem Jahr 1840) und den Zoo Zagreb.

5. Bundek-See

Der Bundek-See ist ein Platz, an dem sich die Besucher in der Natur erholen können, wo sie grillen, sonnebaden, laufen, Rollschuh fahren und vieles Andere machen können.

Insgesamt 545.000 Quadratmeter von Bundek bieten etwas für jedermann. 470.000 Quadratmeter machen Grünflächen, 50.000 von Wasser bedeckte Flächen,  und 10.000 Quadratmeter machen Fuß-/Radwege. Die Hauptpromenade um den See ist 700 Meter lang.

Bundek lake in Zagreb
© Ivo Biočina

Der Bundek-See besteht aus einem ordentlich angelegten Großsee, und einem wilden, etwas kleineren, Kleinsee. Das Gebiet enthält insgesamt 10 Grilllöcher mit Bänken und Tischen, drei Spielplätze und eine Bühne auf dem Wasser, auf der unterschiedliche Theaterstücke und Konzerte mit Kapazität von 2500 Zuschauern vorgeführt werden.

6. Botanischer Garten

Botanischer Garten arbeitet kontinuierlich seit 1889, und er wird von der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Zagreb verwaltet.

Hier können Sie über 5000 Pflanzenarten finden, einschließlich seltener Exemplare aus aller Welt sowie eine reiche Sammlung der kroatischen Flora. Suchen Sie Degenia velebitica, eine der ältesten Pflanzenarten in Kroatien und ein Symbol des grandiosen Velebit-Gebirges.

Botanical Gardens
© Zlatko ZlatecThe Botanical Garden's characteristic red bridge

© Zlatko Zlatec Die erkennbare rote Brücke des Botanischen Gartens

Der Garten erstreckt sich über fünf Hektar und enthält charmante Brücken und einen Innenhof, einen Ausstellungsraum und 14 Treibhäuser.

7. Die Küste des Flusses Sava

Grüne, nicht gepflasterte Küsten des Flusses Sava liegen südlich vom Stadtzentrum von Zagreb.

Im 20. Jahrhundert waren die Küsten von Sava Riviera der Stadt und der bedeutendste Platz, zu dem Sie im Sommer aus der Stadt fliehen könnten (denken Sie an die überfüllten Badeplätze und Vintage-Badekostüme). Heute ist sie ein beliebter Platz für Laufen, Jogging, Reiten und Spazieren geworden.

Sava river, Zagreb
© ilijaaThe Sava River separates the "New Zagreb" neighborhoods from the rest of the city

© ilijaa Fluss Sava trennt den Stadtteil "Novi Zagreb" von der Reste der Stadt

Profi-Rat: Gehen Sie auf Sava zum Sonnenuntergang, damit Sie einen wunderschönen Blick auf den orangen-rosa Himmel über Zagreb werfen können.